Angekommen!

Hier nur eine kurze Statusmeldung:

Wir sind gut, aber vollkommen uebermuedet und koerperlich ko in Cuzco angekommen. Immerhin hatten wir bei Lufthansa noch den Notausgang ergattert – es lebe die Beinfreiheit;-). Nach insgesamt 18 Stunden Flug, 24 Stunden unterwegs-sein und mageren 6 Stunden Schlaf in insgesamt 36 Stunden seit Donnerstag frueh, sind wir endlich da, wo wir uns seit Monaten hinwuenschen: Cuzco!! Diese Stadt ist einfach genial, alt, schoen und lebendig! Und das Beste ist: Wir haben super Wetter:-)! Im Gegensatz zu vor 3 Jahren, wo wir mit 100%iger Trefferquote die Regensaison erwischt hatten, war heute strahlend blauer Himmel und Sonnenschein. So soll es bitte bleiben! Haben aber heut noch nicht viel gemacht, auf 3400m haben wir’s erstmal ruhig angehen lassen.

Morgen, oder heute, also an Markus Geburtstag, machen wir meinen geplanten Ausflug, hat also doch noch geklappt. Markus weiss noch von nix, deswegen kann ich hier nicht sagen, was wir genau machen. Aber manche von euch wissen’s eh schon, die anderen werden es in einem naechsten Bericht erfahren. Ich freu mich auf jeden Fall:-)!!

So, nun gehen wir noch fix was Essen, vielleicht steht schon heute Cuy auf der Speisekarte, mal sehen…und danach ab ins Bett, Jetlag laesst gruessen!

Mehr gibt’s dann in den naechsten Tagen!
Hasta luego, M&M